Press Release

 
 
  Printer Friendly
  Comment
  Press Room

 

 

Virtueller SBC – mehr Flexibilität für VoIP-Netzwerke
2.5.2020


Virtualisierung ist ein wichtiges Konzept in der modernen Datenverarbeitung. Mit seinen virtuellen SmartNodes und der Cloud schließt Patton die VoIP-Lücke zwischen der virtualisierten Unternehmens-IT und der Software-PBX. Das Ergebnis ist ein Zugewinn an Flexibilität, Skalierbarkeit und Transparenz.



Im letzten Jahrzehnt haben mittelständische und große Unternehmen weltweit ihre IT-Systeme virtualisiert und damit den Betrieb der IT-Anwendungen kostengünstiger und sicherer gestaltet.
Dedizierte Server mit unterschiedlichen Anwendungen, Datenbankversionen und Betriebssystemständen wichen einer einheitlichen Hardware-Umgebung, der Server Farm. Die Telekommunikation war lange Zeit ausgeklammert. Router, Enterprise-Session-Border-Controller und andere „ITK-Boxen“ füllten die Regale im Serverraum. Patton macht damit nun Schluss und virtualisiert seine SmartNode Session-Border-Controller.

Der „virtuelle SmartNode“ vSN ist eine Anwendungssoftware, die auf einer virtuellen Maschine (VM) läuft und genau die Unified Communication Dienste bereitstellt, die bisher die SmartNode Hardware oder andere Router bzw. SBCs leisteten. Zusammen mit der Patton Cloud bildet der vSN eine deutliche Vereinfachung und Verbesserung des ICT-Betriebs. Mit Hilfe der Patton Cloud lassen sich die virtuellen SmartNodes nicht nur jederzeit bequem aus der Ferne zentral konfigurieren, sondern auch dem sich ständig ändernden aktuellen Bedarf anpassen, also skalieren. So bedeuten zusätzliche Endgeräte oder erweiterte Features keine Hardwareerweiterung mehr, sondern nur noch eine Lizenzänderung per Maus-Klick in der Patton Cloud Anwendung. Einige Konfigurationsänderungen lassen sich sogar als „automatisch anpassen“ konfigurieren. Eine plötzlich auftretende Auslastungsspitze löst der vSN dann selbstständig durch einen ausgeklügelten Algorithmus. Man spricht dann vom „balanced client“.

Patton arbeitet seit vielen Jahren mit seinen Partnern Starface, Swyx und 3CX zusammen. Die drei Unternehmen bieten moderne softwarebasierte Telefonanlagen an, die ebenfalls in virtuellen Umgebungen ablaufen. Für moderne virtuelle Telefoniekonzepte bilden die Software-PBX der genannten Unternehmen zusammen mit Pattons virtuellem SmartNode und der Patton Cloud eine unschlagbare Kombination.

Subscribe!
Patton NewsWire Service
delivers Patton press releases
directly to your inbox

 

 
 
 
Contact Info
Marcom:
Chris Christner
cchris@patton.com
 
News/PR:
Glen Flowers
press@patton.com
 
Europe:
Tania Barbeito
tania.barbeito@patton-inalp.com
 
 
Sales: sales@patton.com
Direct: +1 301 975 1000
Support: support@patton.com
Direct: +1 301 975 1007
Have Us Contact You
or
Login Connect with us
Twitter Linkedin Facebook Youtube
 
     Copyright © 2001–2020 Patton Electronics Co., All Rights Reserved.

|  Sitemap  |   Legal  |   Privacy Policy  |   Disclaimer  |    Twitter  Facebook  YouTube  LinkedIn  RSS